Regeln der Beförderung von Uzbekistan airways



Der Eintrag von Usbekistan in die Welt, der Markt wird begleitet durch die rasante Entwicklung von Kommunikations-Netzwerken, einschließlich in der Luftfahrt. Central-Asiens größte Fluggesellschaft Uzbekistan Airways versucht, um die volle Nutzung der günstigen geopolitischen Lage des Landes an der Kreuzung der Routen zwischen Europa, mit Süd-Ost-Asien.

Zwei der größten Flughäfen Taschkent und Naoi sind hub-Flughäfen für die von Uzbekistan Airways. Wir bieten den Transport von Fracht in der cargo-Fächer von Passagier-Flugzeuge Fliegen auf einer regelmäßigen basis, und Charter-Flüge in jeder Richtung auf einer Boeing ER-Fracht-Flugzeuge. Wir führen auch den Transport von Gütern auf der geplanten Flüge auf Boeing ER Frachtflugzeugen durch den Naoi, der Flughafen hat seine Türen geöffnet, um die business-Welt im Jahr. als internationaler, Intermodaler Logistik-center verbinden die wichtigsten logistischen Zentren von Europa und Asien. Für die pünktliche Lieferungen an, die eine optimale Nutzung der Kapazitäten ist eine Gruppe angelegt für die Buchung von Ladungen. Gefahrgüter sind Produkte oder Stoffe, die ein erhebliches Risiko darstellen und für die Gesundheit, die Sicherheit oder das Eigentum, wenn mit dem Flugzeug transportiert und sind klassifiziert Regulierung durch die IATA über die Beförderung gefährlicher Güter. Zum Beispiel, malen, Trockeneis, Batterien, AUTOMOBILE, etc, reguliert werden waren gefährlich für die Beförderung in der Luft. Für die Sicherheit des Luftverkehrs, der VERSENDER muss gewährleisten, dass die Erzeugnisse oder Stoffe sind ordnungsgemäß identifiziert, klassifiziert, verpackt, gekennzeichnet, etikettiert und dokumentiert werden, die in übereinstimmung mit den ICAO Technischen Anweisungen und IATA-DGR. Nach den Regeln der Fluggesellschaft die Buchung der Fracht erfolgt nicht früher als Tage und nicht später als Tage vor der geplanten Abreise